Therapieschwerpunkte - Körpertherapie

chiromotion

chiromotion ist eine ganzheitliche, entspannende und belebende Therapie die sich auf alle Bereiche: Geist, Körper und Seele befreiend auswirkt. Viele Menschen verspüren Einschränkungen im Bewegungsapparat. Sie fühlen sich unwohl oder haben Schmerzen. Grund dieses Problems sind in den meisten Fällen Faszienverklebungen.
Die chiromotion Behandlung bietet hierbei eine Soforthilfe mit Tiefenwirkung.

Die Methode wurde von der Heilpraktikerin Carola Ade-Sellin entwickelt.


Sanfte Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und Breuss

Die Dorn-Methode ist eine vom Allgäuer Volksheiler Dieter Dorn um 1975 entwickelte komplementärmedizinische manuelle Methode.

Bewegungsmangel und Fehlbelastungen führen zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens, sind Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden. In der Dorn-Therapie werden verschobene Wirbel ertastet und mit gezieltem Druck des Therapeuten zusammen mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Die Technik ist überaus wirksam, denn sie nimmt mit der Wirbelkorrektur über reflexzonenartige Effekte auch Einfluss auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche.
Mit leichten Streichungen werden Muskulatur und Bindegewebe im Wirbelsäulenbereich anschließend nach der Breuss-Methode gelockert und energetisiert, besonders gut auch für die Bandscheiben, deren Regeneration eingeleitet wird. Durch die positive Wirkung des Johanniskraut-Öls wird das Nervensystem harmonisiert und emotionale Spannungen werden gelöst. Die Wirbelsäule wird wieder beweglich.


TOUCH FOR HEALTH 

TOUCH FOR HEALTH (zu deutsch: Gesund durch Berühren) ist eine Synthese überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin und verbindet Erkenntnisse der Chiropraktik, Akupressur, Ernährungswissenschaft und Kinesiologie.
TOUCH FOR HEALTH gehört zu Bereich der Präventivmedizin und dient der körperlichen, geistigen und seelischen Erhaltung der Gesundheit. Als Arbeitsmaterial dienen die Hände

TOUCH FOR HEALTH macht sich die Erkenntnisse der Kinesiologie zu Nutzen, um Blockierungen durch Energieausgleich im Körper zu lösen. Körpereigene Heilungskräfte werden aktiviert und vom Körper zur Unterstützung oder Erhaltung der Gesundheit eingesetzt.

(Ikamed Institut für Kinesiologie)


Metamorphose
Die sanfte Energiearbeit am Fuß

Während der neun Monate im Mutterleib werden nach und nach die Wirbelsäule sowie sämtliche Organe ausgebildet. In dieser Zeit wird auch die emotionale Färbung der Mutter im jeweiligen Stadium seiner pränatalen Entwicklung im Körper und in der Zellstruktur des Kindes gespeichert, sozusagen als Grundlage für das werdende Menschenleben. Im Fuß finden wir die Wirbelsäule »im Kleinen« wieder. Sanfter Druck und achtsame Berührung an den Wirbelsäulenreflexpunkten der Füße helfen die pränatalen Lebensmuster ans Licht zu bringen und umzuwandeln. Metamorphose heißt »Umwandlung«. Die Lebenskraft wird ins Fließen gebracht und alte Denk- und Verhaltensmuster werden gelöst; der Mensch wird freier und beweglicher.


Energiearbeit mit Heilsteinen

Unterstützend setze ich zur Therapie auch ausgewählte Heilsteine ein. Gerne informiere ich Sie zu den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.